Baby Mugging – Wenn der Nachwuchs in der Tasse verschwindet

baby-mugging
Was es nicht alles gibt. Wenn ihr im Besitz eines kleinen Menschen unter 1m seid und dazu noch eine stylische Tasse im Küchenregal findet, seid ihr wie gemacht für diesen Trend. Der besteht nämlich darin, den Nachwuchs und die Tasse so zu fotografieren, dass es aussieht, als ob das Baby aus der Tasse steigt, hineinfällt oder einfach drin sitzt. Den Stein ins Rollen brachte eine Mutter auf ihren Blog, als sie so ein Bild ihres Sprösslings postete. Und genau dort könnt ihr euch noch mehr von diesen Bildern ansehen.

baby-mugging2
baby-mugging3
baby-mugging4
baby-mugging5
baby-mugging6
baby-mugging7
(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein