BabyNes – die Kapselmaschine für Babymilch

snygo_files002-babynes
Was für unnötigen Mist es doch gibt. Jeder von uns hat sicher Leute im Freundeskreis, die auf diese unsäglichen Kapselkaffeemaschinen á la Nespresso schwören. Dass diese Geräte mit ihren Alukapseln der Umwelt so gar nichts Gutes tun und außerdem einen ganz schön horrenden Kaffeekilopreis generieren, muss man ja eigentlich keinem erzählen. Aber wie heißt es so schön: Jeder, wie er will. Doch nun hat Nestlé mit seinem neuesten Geniestreich den Vogel des Unsinns wirklich abgeschossen: BabyNes ist die Heißgetränkemaschine für unsere Jüngsten. Klar, Koffein gibt’s in diesen Kapseln nicht, sondern reinstes Säuglingsmilchpulver.

In der Schweiz und in Frankreich ist die BabyNes schon länger zu kaufen, dort sogar in Apotheken. Obendrauf kann das Gerät Kontakt mit Gott, der Welt, dem Kinderarzt und der Schwiegermutter aufnehmen, um die Ernährung des Sprösslings minutiös zu überwachen. Und da macht sich einer Sorgen über Datenkraken wie Google und Facebook. In der Küche steht der Teufel und erwärmt Babymilch aus Plastikkapseln! In Deutschland übrigens leider, leider noch nicht erhältlich.

(via) Fotos Copyright by Nestle

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein