Balenciaga polstert Sofa mit alten Klamotten auf

Balenciaga polstert Sofa mit alten Klamotten auf 3

Fast Fashion muss entschleunigt werden. Immer mehr Modemarken überlegen daher, wie sie abgetragene Kleidung recyclen können. Gemeinsam mit dem Möbeldesigner Harry Nuriev hat Balenciaga ein durchsichtiges Ecksofa für die DesignMiami entworfen.

Der Clou an dem Stück, das schwer an die aufblasbaren Sitzmöbel erinnert, die in den 90ern modern waren, ist die Polsterung. Die Füllung aus Schnittresten und sonst wie unbrauchbarer Kleidung von Balenciaga versteht sich als künstlerisches Statement für einen verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Vom 3. bis 8. Dezember kannst du dir die Couch aus Vinyl und Klamottenresten auf der Designmesse anschauen. Wir haben Bilder zur Vorschau.

The Balenciaga Sofa reimagines a sofa as an example of environmentally conscious design, giving generations of garments and other materials another life.

https://www.instagram.com/p/B5TMa1CKGQn/

https://www.instagram.com/p/B5THfRUIqkR/

https://www.instagram.com/p/B5ncsPWI-g4/

Teaser Screenshot Instagram Copyright by balenciaga // Harry Nuriev

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein