Bananentelefon für Dein Smartphone


Hihi, ein Kindertraum wird wahr: Endlich kann man tatsächlich in eine Banane sprechen, um mit Familie und Freunden zu kommunizieren. Was erst einmal bekloppt und auch irgendwie umständlich klingt – warum einen extra Hörer ans Handy anschließen? – macht am Ende doch Sinn. Das dekorative Gadget von Brian Brunsing, Charlie Kartrycz und Max Brown wird mittels Bluetooth kabellos mit dem Mobiltelefon verbunden. Ich persönlich finde das Bananentelefon schon allein deswegen super, weil ich dann nicht immer unbewusst mit der Ohrmuschel irgendwelche Einstellungen auf dem Touchscreen „verwische“. Von diesem praktischen Aspekt einmal abgesehen, leisten die drei Jungs vom Bananentelefon mit ihrer Erfindung noch etwas für den guten Zweck.

Ein Prozent des Erlöses aus ihrer Indiegogo-Kampagne gehen nämlich direkt an Gearing Up 4 Gorillas. Die Tierschutzorganisation setzt sich für die seltenen Berggorillas im Virunga Nationalpark im Kongo ein. Obwohl die Gorillas eine Banane lieber direkt aufessen als in sie hineinzusprechen, werden sie sich also dennoch über das Bananentelefon freuen.

Banana Phone – A Phone With Appeal

 


(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein