Barocktapeten – Das Highlight für die eigenen 4 Wände

snygo_files007-tapetenmaxa
Mit einigen wenigen Accessoires kann man ja bekanntlich viel in der eigenen Wohnung verändern. Dabei geht es nicht zu sehr um die Möbel, sondern den Hintergrund. Manche Stücke kommen erst so richtig mit der passenden Wanddeko zur Geltung. Was man nicht unbedingt mit Pinsel und Farbe hinbekommt, kann man mit diversen Mustertapeten erreichen. Wir haben uns deshalb mal an klassische Barocktapeten getraut.

Der Stil dieser Tapeten kommt ja irgendwie nie aus der Mode. Die floralen, symmetrischen Elemente wurden schon damals sehr gern verwendet. Und jetzt könnt ihr die prachtvolle und kostbare Zeit des Barocks in euer (Wohn-) Zimmer holen. Sieht sehr edel aus und macht schon was her. Ich habe mir jetzt den Flur im barocken Stil verschönert.

Bis dahin war es allerdings ein weiter Weg. Im Angebot stehen nämlich viele verschiedene Tapeten. Das heißt, dass man sich zuallererst überlegen muss, welche Farbe am besten zu den Räumlichkeiten passt. Danach muss man sich für eine bestimmte Musterwelt entscheiden. Aber nicht nur in der Farbe und beim Muster gibt es Unterschiede. Auch das Material der Tapete ist ganz unterschiedlich. So kann man Papier-, Seide-, Vinyl-, aber auch Vliestapete bestellen. So entstehen natürlich auch preisliche Unterschiede.

Ich habe mich dann für eine dezent gemusterte Tapete entschieden, die nicht zu dick aufträgt, aber trotzdem einen gewissen Charme versprüht. Wer sich beim Kauf noch nicht sicher ist, kann sich auch bestimmte Tapetenmuster zuschicken lassen. Geliefert wird dann in der Regel in 2 bis 4 Werktagen.

Die Wirkung ist schon enorm – der Eingangsbereich wirkt jetzt gleich viel glamouröser. Durch das umfassende Angebot findet man seine passende Wandtapete und kann so ganz schnell eine Veränderung in die Wohnung bringen.

snygo_files001-tapetenmax
snygo_files002-tapetenmax
snygo_files003-tapetenmax
snygo_files004-tapetenmax
snygo_files005-tapetenmax
snygo_files006-tapetenmax
snygo_files008-tapetenmax

2 Kommentare

  1. Ich finde auch das Barock Tapeten sehr glamorös wirken. Gerade in cleanen & minimalistischen Zimmern hat die Tapete sicher eine grandiose Wirkung.

  2. Hallo,
    ich mag Tapeten im Barock-Stil auch sehr gerne, wichtig ist aber das passende Mobilar zu verwenden. Wer plant Barocktapeten zu kleben, sollte sich unbedigt ein wenig im Fachhandel oder im Web zu informieren. Eine Seite wäre zum Beispiel http://www.barock-tapete.de

    Gruß
    Manuela

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein