Basecamp – Das kleine Eigenheim zum Mitnehmen

tiny-house-13
Tina und Luke Orlando aus Nord-Oregon haben sich einen Traum erfüllt und sich ein kleines, feines Eigenheim to go erschaffen. Für den Entwurf konnten sie ihre beruflichen Skills nutzen, gebaut wurde der anderthalbgeschossige Trailer dann von Daystar Tiny Homes. Auf schmalen 19 Quadratmetern haben die beiden Individualisten tatsächlich alles untergebracht, was man so für ein komfortables Leben braucht. Kaum durch die Eingangstür, steht man auch schon im Wohnzimmer, wo das Sofa schnell zum Gästebett werden kann und im Einbauschrank nebendran die Kletter- und Skiausrüstung der Hausherren unterkommt.

Mit nur einer Drehung nach links entert man die Küche, die natürlich sehr funktional eingerichtet ist, mit der rustikalen Arbeitsplatte und der Rückwand trotzdem sehr individuell gestaltet wurde. Über die Treppe kommt man dann ins Schlafzimmerchen, das durch die Holzvertäfelung noch gemütlicher wirkt. Nettes Extra ist der Zugang zu einer kleinen Dachterrasse – so lässt sich der Morgen in schöner Umgebung doch gerne beginnen. Tina und Luke verkaufen hier übrigens die Konstruktionspläne ihres Basecamps.













(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein