Bastler baut sich metallenen Schirm als Schutzschild

Eine ganze Horde von Gamedesignern sorgt dafür, dass die alternative Realität am Bildschirm so realistisch wirkt und doch vollkommen fantastisch ist. Was bei Egoshootern nicht fehlen darf: ein ausgeklügeltes Waffenarsenal. Der britische Bastler Colin Furze, der bereits Erfahrung mit beheizten Regenschirmen sammeln konnte, hat sich beim Game Sekiro den Loaded Umbrella ausgesucht. Natürlich mit dem Ziel, den fächerförmigen Schild nachzubauen – Antriebsmotor für automatisches Auffächern inklusive.

Zunächst mussten dafür die Edelstahlblätter zugeschnitten, zusammengeschraubt und auf den Unterarm montiert werden. Die Aktion wäre nicht komplett, wenn der Tüftler sein Produkt nicht auch testen würde. Mal wieder kamen Feuerwerkskörper zum Einsatz. Doch mit seinem Schirmschild kann sich Colin Furze todesmutig in die Flammen stürzen.

Real Working Fold Out Metal Shield

(via) Copyright Colin Furze I Teaser Screenshot Youtube

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein