Baumstarkes Design: Holz-Pavillon für drinnen und draußen


Als Kinder haben wir doch alle Höhlen, Schlösser und andere Verstecke visioniert und schließlich mit Muttis Bettlaken in die Realität umgesetzt. Kein Wunder, dass wir bis ins Erwachsenenalter gemütliche Verstecke richtig gut finden. Ins Fensterbrett integrierte Leseecken oder praktische Pop-up-Zelte lassen auch jenseits der 25 Jahre unsere Herzen höher schlagen. Aber so etwas wie das Gürteltier-Teezelt haben wir noch nicht gesehen.

Die vom britischen Künstler Ron Arad entworfenen und von der österreichischen Designschmiede Baumstark herstellten Holz-Pavillons sind selbststehend und kommen ohne zusätzliche Stabilisatoren wie Pfäle oder umstehende Bäume aus. Das modular aufgebaute Teezelt in Gürteltierform kannst Du drinnen wie draußen aufstellen, um – vor fremden Blicken oder der Sonne geschützt – genüsslich ein Tässchen Tee zu schlürfen. Ob es diese Art von Zelten in die Serienproduktion schafft, wird die Zeit zeigen.




Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein