Beckham kickt „Ode an die Freude“ für Samsung


Als wir das letzte Mal über Beckham berichtet haben, stand er in Unterwäsche für H&M vor der Kamera. Heute ist er etwas mehr bekleidet und macht trotzdem wieder ne gute Figur. Für einen Spot des Galaxy Note und als Samsung-Botschafter der Olympischen Spiele, zeigt er uns, wie flink er mit seinen Füßen ist. Dazu steht er vor einer Wand, die mit Drums bestückt ist. Mithilfe des Galaxy Note und des dazugehörigen Stiftes wird ihn vorher gezeigt, welche Drums er anspielen muss, damit „Freude schöner Götterfunken erklingt“. Was Beckham daraus macht, seht ihr jetzt:

http://www.youtube.com/watch?v=Xn8jkyu88bw

(via)

1 Kommentar

  1. man sieht im Video schon, dass es Fake ist, weil von denselben Trommeln unterschiedliche Töne nacheinander kommen

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein