Bei Fintan Magee zerschmilzt ein Fahrrad

Nahezu jede Stadt hat heutzutage ein Projekt, mit dem sie ihre heruntergekommenen Fassaden mit Street Art aufmöbeln möchte. Boulogne-sur-Mer im Norden Frankreichs bildet da keine Ausnahme. Erst im August waren wieder verschiedene Künstler in der historischen Hafenstadt und haben ein paar hübsche Murals hinterlassen. Einer von ihnen war der Australier Fintan Magee, dessen Beitrag den vielsagenden Titel „The Heat Wave (Waiting for Climate Change)“ trägt.

Darauf sehen wir einen jungen Mann mit roter Wollmütze, der auf einem scheinbar kaputten Fahrrad sitzt. Beim näheren Hinschauen erkennen wir aber: Das Bike schmilzt in der sengenden Hitze, sowohl die Reifen als auch die Pedale lösen sich so langsam auf. Wenn du mal in Boulogne-sur-Mer bist, kannst du nicht nur das Werk von Magee am Boulevard Sainte-Beuve 232 persönlich betrachten, sondern auch die Murals von Case_Maclaim, 4Letters und anderen Künstlern, die schon das Stadtbild verschönert haben.






(via) Copyright Fintan Magee

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein