Ben & Jerry’s und New Belgium produzieren ein Bier

snygo_files001-belgium-beer-x-ben-jerrys
Ein neuer Biertrend greift wie verrückt um sich. So genannte Craft Beers, also innovative und geschmacksstarke Biere, werden immer beliebter und laufen den etablierten Marken allmählich den Rang ab. Das hat auch der US-amerikanische Eis-Hersteller Ben & Jerry’s erkannt und sich mit der ebenfalls in den USA ansässigen Brauerei New Belgium für eine Special Edition zusammengetan. Herausgekommen ist aber kein Eis mit Biergeschmack, sondern das „Salted Caramel Brownie Brown Ale“.

Das soll nach Schokolade, Karamell und Vanille schmecken und 6,3 Prozent Alkoholanteil haben. Mehr Informationen als die, dass das Etikett der Flaschen wie die Verpackungen von Ben & Jerry’s ausieht und dass es im Herbst herauskommen soll, gibt es bislang nicht. Mit dem Produkt soll „Protect Our Winters“ unterstützt werden, eine vom Profi-Skateboarder Jeremy Jones ins Leben gerufene Initiative, die die Wintersport-Community zum Kampf gegen den Klimawandel mobilisieren will.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein