Bentley’s Mulsanne – so lässt es sich arbeiten

Also hier mal die volle Luxus-Dröhnung. Wer sich demnächst den neuen Bentley Mulsanne zulegen will, der sollte ernsthaft erwägen, sich für die Ausführung mit Executive Interior zu entscheiden. Die gibt es mit zwei iPads samt wireless Keyboards, größerem Bildschirm zum Filmegucken und eigenem Hotspot. Da kann man während der Fahrt mal schnell was arbeiten oder online auf dem Laufenden bleiben. Und die Sitze sehen auch noch gemütlich aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein