Berliner AdBuster kümmern sich um frierende Mädels


Sie haben wieder zugeschlagen – in meiner Hood. An der Greifswalder/Ostseestraße in Berlin wurde die Außenwerbung von Video Inn manipuliert. Beworben wird darauf mit 2 halbnackten Blondinen die große Auswahl an Erotikfilmen. Ein gruseliger Anblick bei diesen Temperaturen – dachten sich wohl auch diese beiden Unbekannten und kümmerten sich sofort um den Vorfall – schöne Aktion!

(via)

3 Kommentare

  1. haha… jedes mal wenn wir in Berlin sind, wohnen wir in Weißensee und fahren dann mit der M4 rein…. die Ladys hab ich auf anhieb auch direkt erkannt :D so etwas brennt sich in die Netzhaut. Super Aktion!!!!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein