BERLIN KLEBT – Im Juli findet die 1. Stickermesse in der Hauptstadt statt

berlinklebt-stickermesse-klonblog

In Berlin findet man sie wie Sand am Meer: Sticker. Es gibt kaum einen Ort, der nicht mit bunten Aufklebern und kleinen Botschaften zugeklebt ist. Und weil Sticker nun mal zur urbanen Kunst- und Streetartszene dazugehören, bekommen sie nun eine eigene Messe mitten in der Hauptstadt. Zu verdanken haben sie das Dominique und seinem Team von BERLINKLEBT, sowie den teilnehmenden Künstlern und Supportern. Deshalb solltet ihr euch den 23. Juli 2016 ganz fett im Kalender markieren. Dann verwandelt sich nämlich die Kunstgalerie des YAAM Berlin in einen kleinen aber feinen Ort für stickerverliebte und streetartbegeisterte Menschen. Wenn ihr den Kalender gerade nicht zur Hand habt, könnt ihr einfach an der Facebook-Veranstaltung teilnehmen und schon mal eure Freunde einladen. Übrigens wird nicht nur fleissig geklebt, gebastelt, verschenkt und verkauft – es warten auch noch andere kleine Specials auf euch.

Die 1. Stickermesse mit bekannten Berliner Kleberhelden und internationalen Stickerfreaks. Ein kunterbuntes Event, für all die coolen Sticker und Streetart begeisterten Menschen dort draussen!

Euch erwarten diverse Stände, an denen ihr die Sticker und Stickerpacks, sowie Kunstdrucke, Paste-Ups, Shirts und vieles mehr bestaunen und direkt käuflich erwerben könnt. Außerdem gibt es an jedem Stand ein paar gratis Sticker zum Absahnen. Fantastisch, oder?!

Mit dabei sind unter Anderem: iAMOK, EASY DOES IT, MACHEN!, TAKT32, ROLF, POSER, OSTFUG, HAEVI, SENOR SCHNU, BERLINSTICKER, ALLESPALETTI und einige mehr. Zusätzlich wird es einen kleinen Stickercontest sowie eine „Hall of Fame“ Stickerwand geben. Also nichts wie hin da!

berlinklebt-stickermesse-klonblog2

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein