Beyoncé hat ihre Super-Bowl-Bleibe bei airbnb gebucht

snygo-Super-Bowl-BleibeStay-at-Beyonces-SuperBowl-airbnb-for-10000-per-Night-03 (1)5
Leben wie Gott in Frankreich … oder Beyoncé während ihres Super-Bowl-Gigs – das kann jeder, denn die US-Sängerin hat wie auch andere Normalo-Touris ihr Domizil für ihren Aufenthalt in Kalifornien ganz schnöde über airbnb gebucht. Gut, man braucht schon ein gewisses Urlaubsbudget, wenn man an der gleichen Adresse unterkommen möchte. Denn Beyoncés Kurzbleibe befindet sich in Los Altos Hills, einer der teuersten Wohnorte in den USA.

Das schicke Anwesen verfügt über eine Menge Topextras, die den Tagessatz pro Übernachtung auf spritzige 9.244 Euro ansteigen lassen. Dazu gehören fünf Schlafzimmer, acht Badezimmer, ein halboffener Wohnbereich mit Klavier, Kamin und Küche, ein Fitnesscenter sowie ein traumhafter Außenbereich mit Infinity Pool, von dem aus man einen atemberaubenden Blick in die Bucht von San Francisco hat. Dieses architektonische Schmuckstück stammt aus der Feder von Noel Cross+ Architects. Wer diesen Luxus auch genießen möchte, findet das Angebot hier.












Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein