BGH Quick Chef Music – Die musikalische Mikrowelle


Beep, Beeep, Beeeep – so in etwa klingt die gewöhnliche Mikrowelle, wenn endlich das Sandwich oder Toast Hawaii fertig ist. Nicht diese. Aber von Anfang an: Der argentinische Mikrowellenhersteller BGH wand sich mit dem Anliegen einer neuen Kampagne an eine argentinische Agentur. Da sich an den Mikrowellen in den Jahren eigentlich aber gar nicht soviel getan hat, war die Kreativität der Agentur gefragt. Sie entwickelten daraufhin die BGH Quick Chef Music, die sich nicht mit nervigen Piep-Tönen bemerkbar macht, sondern mit deinen Lieblingssongs. Die kann man ganz einfach via USB übertragen. 1000 davon wurden in limitierter Auflage entwickelt und gingen weg wie warme Semmeln. Einziger Nachteil: Hört man seinen Song bis zum Ende, könnte das Essen eventuell schon wieder kalt sein…

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein