Binging with Babish bereitet einen Parm Hero zu

Screenshot Youtube

Auf seinem YouTube-Kanal Binging with Babish kocht Andrew Rea regelmäßig Rezepte von Speisen nach, die in Filmen und Serien gegessen werden. In seinem aktuellen Video hat er sich einen Burger vorgenommen, der gleich in mehreren Serien das Objekt der Begierde war. Sei es „Spongebob Schwammkopf“, Special Agent Harris aus „The Sopranos“ oder Joey aus „Friends“ – sie alle lieben den Parm Hero.

„Andrew Rea is one part chef, one part filmmaker, and a generous dash of irreverent YouTube personality. Self-taught both behind and in front of the camera, his cooking show, Binging with Babish, is enjoyed by millions of burgeoning chefs and foodies around the globe. His passion for teaching and experimenting in the kitchen is rivaled only by his love of film and television, both of which he endeavors to share from his Harlem, NY kitchen.“

Als erstes mischt Rea die Sauce zusammen, dann kommt das Fleisch dran. Dafür verwendet er einen Mix aus Kalb-, Schwein- und Rindfleisch. Eine wichtige Zutat ist auch die panierte Auberginenscheibe. Bevor sich die Brötchenhälften über diesen Leckereien schließen, kommt noch geriebener Parmesan darauf, der dem Burger seinen Namen gibt.

Binging with Babish: Parm Heros from Lots of Things

(via) Copyright Andrew Rea Binging with Babish

1 Kommentar

  1. “ In seinem aktuellen Video hat er sich einen Burger vorgenommen“ … leute, das video ist EINEINHALB JAHRE alt! starke leistung dermaßen zu pennen, wenn man bedenkt, dass es jede woche mindestens ein neues video gibt.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein