Binging With Babish macht den Sandwich aus „Back To School“


In Serien und Filmen wird oft und gerne gegessen. Und manchmal gibt es darin Speisen, die extra dafür kreiert worden sind. Einmal pro Woche nimmt sich Andrew Rea vom YouTube-Kanal Binging With Babish eines dieser speziellen Rezepte vor und kocht es nach. Ganz aktuell ist es ein Sandwich aus dem Film „Back to School“ aus dem Jahr 1986. Bei uns ist der Streifen besser bekannt als „Mach’s noch mal, Dad“.

Darin bedient sich der Hauptdarsteller Rodney Dangerfield ganz fleißig am Büfett. So packt er unter anderem gefüllte Eier und Fleischbällchen in sein Brötchen. Bei den Beilagen hat Rea wieder einmal seiner Fantasie freien Lauf gelassen und ein paar leckere Zutaten zusammengemischt. Auf Binging With Babish haben sich im Laufe des vergangenen Jahres einige sehr interessante Videos angesammelt. Einige davon haben wir dir schon hier auf dem Blog vorgestellt.

Binging with Babish: Hors D'oeuvres Sandwich from Back to School

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein