Blick hinter die Kulissen: Arbeiten bei SAP in Chengdu, China

sap-offices-by-muraya-chengdu-11
Das Informatiker-Dasein ist grau und langweilig? Nicht in den Büroräumen von SAP Software Solutions im chinesischen Chengdu. Der KlonBlog liebt es hinter die Kulissen großer Unternehmen zu blicken. Daher stellen wir Dir regelmäßig mitarbeiterfreundlich designte Headquarters vor. Das zweistöckige SAP-Firmengebäude bietet Mitarbeitern nicht nur einen Raum zur kreativen Entfaltung, sondern versteht sich gleichzeitig als interaktive Plattform zum Austausch zwischen Kunden und Mitarbeitern.

Our design for this immense 12-floor office building involves an unique approach of working and “living” through the space. By adapting different systems of flexible work styles, combining intriguing forms and shapes, as well as using color schemes in flooring and wall finishes to identify different working environments; the result is original and simply unconventional.“

Das nachhaltige, moderne Design stammt von Muraya und überzeugt mit Liebe zum Detail. Wer träumt nicht von einem firmeninternen Fitnessraum mit Bruce-Lee-Wallpaper zur Motivation oder einer Basketballhalle für Konferenzen? Die in kühlem Blau gehaltene Kantine erinnert eher an eine heimische Markenküche und überhaupt wirkt der chinesische SAP-Standort heimeliger als so manche Studenten-WG. Gemütliche Leseecken und jede Menge Zimmerpflanze sorgen für eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Copyright Muraya

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein