Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition

Fashion - 19. Aug. 2017 von Eva // 4 Kommentare

Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski03
Der Nike Air Max 97 hat eine schillernde Hülle, bestehend aus über 55.000 kleinen Swarovski-Kristallen, bekommen. Zwanzig Jahre nach Markteinführung des Schuhs hat sich Nike für die Damenkollektion nach einem glänzenden Facelifting für den Sneaker-Klassiker umgesehen. Dabei sind sie auf die von Swarovski produzierten Glaskristalle gestoßen. Marie Crow, Material Design Director bei Nike Women, sagt: „We were looking to explore shine and durability in a new and innovative way, and we loved the juxtaposition of the crystal fabric’s tough sparkle to reinvent an already iconic shoe.“

Das Bling-Bling-Material wird ohne Nähte unter Einsatz von Hitze direkt mit dem Obermaterial verschmolzen und schlängelt sich anschließend wellenförmig um den Schuh. Das Ergebnis der Kooperation kann sich durchaus sehen lassen. Die schimmernden Steine sorgen rundherum für interessante Glanzeffekte. Nachdem die Swarovski-Edition des Nike Air Max bereits im Frühjahr in Schwarz erschienen ist, soll die Silberversion in der tristen Jahreszeit Herbst für Lichtblicke sorgen.

Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski01
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski02
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski04
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski05
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski06
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski07
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski08
Bling-Bling: Nike Air Max 97 LX in der Swarovski-Edition - nike swarovski09 (via)


4 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • Marcel sagt:

    Es gibt wirklich alles was man sich nur vorstellen kann! Ich habe mal versucht den Preis rauszufinden, aber der wird nirgendwo genannt :-D Ich frag emich dann immer wer solch einen Schuh wirklich kauft und dann auch noch in seiner Frezeit anzieht :-D

    Für mich tut es dann auch ein normaler Joggingschuh von einer eher unbekannteren Marke. Wie siehst du das Eva?

  • Eva sagt:

    Hi Marcel,

    wie Du am Link (http://news.nike.com/news/air-max-97-swarovski) siehst, gibt’s den Schuh wirklich bzw. soll es ihn wirklich geben, nämlich ab 7.9. Ich werde ihn mir aber nicht kaufen, weil „Bling-Bling“ schlichtweg nicht mein Style ist und ich mit meinen Skateschuhen (nein, nicht Nike SB) total zufrieden bin. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass der Glitzerschuh bei anderen auf Gefallen trifft.

    LG,

    Eva

  • Valerie sagt:

    Hi Eva

    Ich steh normalerweise auch nicht auf „Bling-Bling“. Trage selten bis nie Schmuck, ausser meiner Piercings, die ich aber eigentlich nicht als solchen bezeichne. Lieblingsoutfit: Casual, sportlich. Der Air Max 97 LX musste trotzdem sein. Unglaublicher Schuh, glitzert wie verrückt. So sehr, dass sogar mein Herz höher schlägt.

    Grüsse
    Valerie

  • Eva sagt:

    Hi Valerie,

    ja, die Geschmäcker sind verschieden. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Glitzereffekt einen schönen Akzent zu Deinem sonst sportlichen Outfit liefert. Du musst Dich drin wohlfühlen und fertig, ne? :)

    LG,

    Eva

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Wallpaper mit Röntgenblick für das iPhone X - iphone x wallpaper 5
Qoobo – das erste schwanzwedelnde Kissen der Welt - quoobo kissen 6
Ein modernes Haus in Japan, geplant von Ichiro Tanaka - house jun ichiro tanaka 3

Wallpaper mit Röntgenblick für das iPhone X

Qoobo – das erste schwanzwedelnde Kissen der Welt

Ein modernes Haus in Japan, geplant von Ichiro Tanaka

Kategorie: Art

Adobe Stock zeigt, wie Storytelling und Cinemagraphs funktionieren - adobe stock comp03
Lazarus Taxa – feine, unheimliche Häkeleien von Caitlin T. McCormack - lazarus taxa caitlin mccormack 21
Die surrealen Zeichnungen von Redmer Hoekstra - surreal drawings redmer hoekstra8

Adobe Stock zeigt, wie Storytelling und Cinemagraphs funktionieren

Lazarus Taxa – feine, unheimliche Häkeleien von Caitlin T. McCormack

Die surrealen Zeichnungen von Redmer Hoekstra

Kategorie: Fotografie

Sal Moriarity lichtet die "Pretzel Girls" Alana Schoen und Bridget Avildsen ab - sal moriartys pretzel girls 10
Das "Night Project" von Marilyn Mugot zeigt Metropolen bei Nacht - photographer marilyn mugot5
Aktfotografie zwischen den Sanddünen – neue Serie von Lana Prins ist voller Sommermagie - lana prins photos 5

Sal Moriarity lichtet die „Pretzel Girls“ Alana Schoen und Bridget Avildsen ab

Das „Night Project“ von Marilyn Mugot zeigt Metropolen bei Nacht

Aktfotografie zwischen den Sanddünen – neue Serie von Lana Prins ist voller Sommermagie