blink-182 legen ihr Video zu „What’s My Age Again“ mit weiblicher Besetzung neu auf

blink-182-shes-out-of-her-mind-video-7
Im Jahr 1999, als Musikvideos noch bedeutend waren, drehte die Band blink-182 einen fast schon legendären Clip für ihren Song „What’s My Age Again“. Darin rennen die drei Mitglieder nackt durch die Stadt und treiben allerhand Schabernack. Für ihre neueste Single „She’s Out Of My Mind“ haben die Jungs jetzt eine Neuinterpretation des Videos gedreht. Allerdings sind sie diesmal nicht selbst im Adamskostüm unterwegs, sondern drei attraktive Damen.

Lele Pons, Hannah Stocking und Vale Genta heißen die Hauptdarstellerinnen, und wie schon beim Original sind ihre Geschlechtsmerkmale verpixelt. Das gilt aber natürlich nicht für ihren „Live-Auftritt“ auf der Straße, wo sie reichlich verwunderte und entzückte Blicke ernten. Manche Szenen aus dem ursprünglichen Video wurden 1 zu 1 übernommen und upgedatet, etwa durch Smartphones und Tablets. Lele, Hannah und Vale sind übrigens auf Instagram vertreten.

She's Out Of Her Mind – blink-182 [MUSIC VIDEO]

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein