„blk.“ – The Dark Side of Water / Energydrink vs. Mineralwasser


blk. – so heißt dieser ungewöhnliche und gruselig aussehende Drink. Die Hersteller wollten ein natürliches Getränk entwickeln, das die Energie eines Energydrinks liefert – aber ohne Koffein. Außerdem sollte er so klar sein wie Wasser. Also gebe man bestimmte Spurenelemente mit Fulvinanreicherung (Fulvic trace minerals) ins Wasser und heraus kommt ein schwarzes Etwas. Für alle die jetzt abgeschreckt sind: Keine Angst, die „Fulvic trace minerals“ sind harmlos. Werden sie zu Wasser hinzugegeben, färbt sich dieses automatisch schwarz – ohne Zusätze von Farbstoffen. So verspricht der Drink einen gesunden Beigeschmack inklusive Energielieferung und das alles ohne Zucker, Kalorien oder Kohlenhydrate. Die Verpackung hat es auch in sich. Eine einfache Idee lässt den Inhalt der Flasche in Verbindung mit dem Aufdruck sehr gut wirken. Wer auf die dunkle Seite wechseln möchte: für $7,99 seid ihr dabei.

 


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein