Blümchen in Hülle und Fülle – Pis Saro bringt die Botanik unter die Haut

Pis-Saro-Tattoo-Klonblog
Blumen sind was Tolles und man sollte sie viel öfter verschenken oder einfach einen wilden Strauß am Wegesrand pflücken. Nicht nur der Anblick ist ein Traum. Wer kann schon etwas gegen den Duft von Veilchen, Rosen oder Flieder sagen? Das weiß auch Pis Saro von der Halbinsel Krim. Sie ist Tattoo-Künstlerin mit dem Schwerpunkt auf botanische Motive. Soll heißen: Sie sticht ihren vornehmlich weiblichen Kundinnen nur Motive aus der Pflanzenwelt unter die Haut. So zieren Lavendel, Hagebutte oder Orchideen mittlerweile schon zahlreiche Arme, Beine und Rücken. Aber seht selbst:

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein