Blütenzart oder Wachgeküsst? Wir haben die neuen Kneipp Schaum-Pflegelotionen getestet!

kneipp-schaumpflegelotion-klonblog4
Bei diesem grauen und verregneten Wetter will man sich doch am liebsten in eine warme Kuscheldecke hüllen und entspannen. So ein bischen Wellness kam da gerade recht. Wir durften passenderweise zwei Produkte von Kneipp ausgiebig testen. Das war Balsam für den Körper und für die Seele. Ganz frisch auf dem Markt findet ihr nämlich die 2 Schaum-Pflegelotionen namens „Wachgeküsst“ und „Blütenzart„, die euch mit zarten Düften verwöhnen. Verfeinert mit natürlichen Pflanzenessenzen kommt so richtiges Wohlfühlerlebnis auf. Was die Produkte ausmacht und wie sie in unserem Test abgeschnitten haben, erfahrt ihr jetzt. Außerdem seht ihr unten auch den dazugehörigen TV-Spot mit der YouTuberin Kim Lianne.

Alles was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt.*

Das Traditionsunternehmen Kneipp ist ja seit jeher für seine hochwertigen und vor allem naturheilkundlichen Produkte bekannt. Als Basis dienen hier natürliche Pflanzenessenzen und andere reine Inhaltsstoffe. So auch bei den Schaum-Pflegelotionen. Bisher kannten wir solch Körperpflege nur in cremiger Konsistenz. Kneipp zeigt uns aber, dass es auch in anderer Form geht. Pflegende Öle in reichhaltiger Mousse. Erinnert auf den ersten Blick ein wenig an Rasierschaum – nur eben für den ganzen Körper.

kneipp-schaumpflegelotion-klonblog

Wachgeküsst
Diese Pflegelotion erinnert an Sommer, Sonne und Leichtigkeit. Dafür sorgt ein fruchtiger und leichter Duft von Orangenblüte. Das natürliche Jojobaöl aus den reifen Samen des Jojobastrauches sorgt für zarte und geschmeidige Haut.

Blütenzart
Hier kommen sofort Frühlingsgefühle hoch. Die Lotion mit dem Duft der weißen Hibiskusblüte versorgt die Haut mit Lipiden und versprüht gleichzeitig einen floralen und saften Duft. Die Sheabutter aus den Kernen des afrikanischen Sheabaumes sorgt für ein außergewöhnliches Pflegeerlebnis.

kneipp-schaumpflegelotion-klonblog2

Anwendung
Wie schon erwähnt, erinnern die Produkte an sehr fluffigen und cremigen Rasierschaum. Mit dem Unterschied, dass sie wesentlich besser riechen. Nämlich sehr angenehm, leicht und frisch. Die Schaum-Pflegelotion wird einfach auf die Haut gesprüht und zieht erstaunlicherweise sehr schnell ein. Der Mousse lässt sich aber auch leicht verteilen und gut cremen. Zurück bleibt ein zarter Duft und sanfte Haut.

kneipp-schaumpflegelotion-klonblog3

Fazit
Sowohl „Wachgeküsst“ als auch „Blütenzart“ haben uns überzeugt. Obwohl wir aufgrund der Konsistenz anfänglich skeptisch waren, ziehen die Lotionen sehr schnell in die Haut ein. Also optimal für die morgendliche Pflege geeignet. Der Duft beider Produkte hat uns auch sehr gefallen und passt perfekt zum Sommer. Beide Lotionen sind für jeweils 6,99 Euro (200 ml) erhältlich.

* Sebastian Kneipp


Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein