Blutige Pancakes und rockige Avocado: Paul Fuentes‘ surreale Kompositionen


Mit Vorliebe würde ich in diese köstliche Handtasche beißen. „Wie bitte?“, denkt sich der ein oder andere jetzt bestimmt. Ja, ganz ernsthaft, die Kompositionen, die Paul Fuentes kreiert, sind zum Reinbeißen schön. Der mexikanische Fotograf und Designer inszeniert beliebte Gerichte und Lebensmittel per Fotomontage so, dass sich der Hackfleisch-Taco schultern lässt und zum Kleid passt, das panierte Stäbchen zum USB-Stick wird und sich die Avocado auch musikalisch gut machen würde – ein amüsantes, surreal-geschmackvolles Spektakel eröffnet sich dem Betrachter.

Seine poppigen Werke präsentiert Paul auf Instagram, dort finden sich auch noch viele weitere lustige Food-Motive aus der kreativen Feder des Mexikaners.










Copyright by Paul Fuentes (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein