Blutrünstige Hunde & junge Mädchen – Die Gemälde von Guillermo Lorca

Guillermo-Lorca-Art
Tiere, Kadaver und mittendrin unschuldige kleine Mädchen. Genau so sehen die Motive von Guillermo Lorca aus Chile aus. Der Künstler hat anscheinend auch eine besondere Bindung zu Hunden, denn die stellt er auch ganz gerne dar. Allerdings nicht immer als treuen Wegbegleiter. In seiner Welt reißen sie Gänse und Kühe. Als krassen Kontrast dazu bildet er junge Mädchen in Unterwäsche ab. Irgendwie sehr verstörend.

Guillermo-Lorca-Art2
Guillermo-Lorca-Art3
Guillermo-Lorca-Art4
Guillermo-Lorca-Art5
Guillermo-Lorca-Art7
Guillermo-Lorca-Art8
Guillermo-Lorca-Art6
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein