BMW ConnectedDrive – Besonderer Parkassistent im Parkhaus

BMW-ConnectedDrive
Vom 12. bis 22. September fand auf dem Messegelände in Frankfurt am Main wieder die IAA statt. BMW nutzte diesen Anlass, um die verschiedensten Autofahrer vom BMW ConnectedDrive zu überzeugen. Bei dem Dienst kann man sich spezielle Apps oder Fahrerassistenzsysteme herunterladen. Um diesen auch mal Nicht-BMW-Besitzern zu präsentieren, wurde der Dienst in einer Real-Life-Variante mit digitalen Screen in einem Frankfurter Parkhaus getestet. Durch Hupen konnten die ahnungslosen Autofahrer verschiedene Service-Dienste auswählen. Ob ein kühler Drink, etwas Unterhaltung oder die Wettervorhersage. Auch bei Einparkproblemen gab es Hilfe vom etwas anderen Parkassistenten auf 8 Beinen und mit ordentlich Muckis…

BMW-ConnectedDrive2
BMW-ConnectedDrive3


Sponsored by BMW

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein