BMW tüftelt am Motorrad der Zukunft

Der Boxermotor ist ein BMW-Urgestein, doch er könnte – Stichwort: E-Mobilität – bald Geschichte sein. Die Bayern tüfteln inzwischen auch an der emissionsfreien Zukunft ihrer Zweiräder. Neben den technischen Erfordernissen drängt sich den Ingenieuren und Designern vor allem eine Frage auf: Wie wird die Maschine auf den ersten Blick als BMW erkennbar sein?

Für eine Studie hat der Boxermotor Modell gestanden. Der Wiedererkennungswert ist dadurch gegeben. Sogar die ikonischen seitlichen Kühlrippen bleiben erhalten. So würde der Fahrtwind weiterhin für zusätzliche Kühlung sorgen. Neu ist: Der Verbrennungsmotor soll bei der Vision DC Roadster einem E-Motor weichen. Genaue Spezifikationen und ob das Konzept überhaupt in ein Serienmodell überführt wird, verrät BMW derzeit nicht. Aber hübsch anzusehen ist das Naked Elektro-Bike derweil schon mal.



BMW Electric Motorcycle Concept Unveiled: Vision DC Roadster 2019

(via) Copyright BMW Group I Video: MOTOBOB

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein