Bon Appetít – eine Profi-Köchin versucht, die schlichte KitKat-Schokoriegel zu backen

Diese weltbekannte Schoko-Waffel ist in jedem Supermarkt zu bekommen. Knusprig, süß und lecker ist KitKat. Und scheinbar unkompliziert. Also fordert Claire Saffitz von Bon Appetít die Food-Ingenieure von Nestlé heraus und gibt sich Mühe, einen Riegel zu backen, der dem KitKat das Wasser – oder eher die Schokolade – reichen könnte. Gesagt – getan. Es wird fleißig experimentiert, eifrig gerührt und gemixt. Tagelang ist Claire am Werk. Das Ergebnis? Kann sich sehen und naschen lassen. Ist vom Geschmack, Aussehen und von dem Knusprigkeitslevel her dem KitKat sehr ähnlich.

Some nibble away at the chocolate shell first; others may split the wafers apart before eating. They may have their preferences, but what what they may not know is their routines help to reverse engineer what it takes to make one in the first place. Claire Saffitz is up to the challenge to make Gourmet Kit Kats!“

Aber hat es sich gelohnt? Claire findet – eher nicht. Der Prozess ist zu lange und zu aufwendig. Da gibt es schon andere Leckereien, die du daheim mit viel weniger Mühe backen kannst.


Pastry Chef Attempts To Make Gourmet Kit Kats | Gourmet Makes | Bon Appétit

(via) Copyright Bon Appetit

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein