Boop Monochrome – Polstermöbel aus Schweden


Das Design-Studio Note aus Stockholm arbeitet in vielen Bereichen, die von Architektur bis zu Grafikdesign reichen. Mein Lieblingsdesign ist ihre Sitzmöbelgruppe namens Boop Monochrome. Ein bisschen im coolen Stil der 60er gehalten, aber doch modern und eigensinnig, z.B. durch die comicartigen großen Knöpfe in den Rückenlehnen. Und alle Stücke gibt es in schicken Retrofarben. Ich hätte ja am liebsten von jedem Teil eins. Welches gefällt euch am besten?

 

 

 

 

(via)

 

1 Kommentar

  1. Hi! Would you mind if I share your blog with my zynga group?
    There’s a lot of folks that I think would really appreciate
    your content. Please let me know. Thanks

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein