Brahma wirbt witzig mit GIFs


Bekanntlich sind GIFs ein wichtiger Bestandteil des Internets. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis ein Unternehmen die kurzen Video-Dateien im großen Stil als Werbemittel nutzt. Die argentinische Bierbrauerei Brahma hat das jetzt getan – allerdings nicht plump, sondern sehr clever. Sie hat ein Video erstellen lassen, das mit dem Medium GIF spielt und dessen Prinzip zum festen Bestandteil der realen Welt macht.

Zu Beginn des Clips tritt ein Pferd wiederholt nach hinten aus – wie wir es von einer GIF-Datei erwarten würden. Nur: Der Mann, der getreten wird, liegt anschließend am Boden. Er erkennt, dass alles um ihn herum in einer Endlosschleife ist: der junge Mann, der einen Hot Dog isst, der ältere Herr, der sich auf eine Bank setzt, der Hund, der einen Ball aus der Luft fängt. Zudem drehen sich auch die Dialoge auf witzige Weise um das Thema GIF.

Brahma Gif campaign – respect the hangout

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein