Brand by Hand – Handlettering bekannter Logos

495ef0df77ae07da6eb05165a46bab1e

Die Grafikdesignstudentin Sara Marshall hat sich Gedanken über Logos gemacht. Während der Trend einerseits zu minimalistischen Logos im Flatdesign geht, sind auf der der anderen Seite Handlettering und weniger perfekte Texturen auch sehr angesagt. Um den Kontrast mal zu veranschaulichen, hat sie sich bekannte Logos rausgepickt und ihr Schriftzüge in handgeschriebene Buchstaben verwandelt. Die grobe Form des Logos und die Farben sind dabei erhalten geblieben. Die Wirkung ist ganz erstaunlich und die Logos sehen gar nicht mal schlecht aus in der Variante, oder?




















1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein