Brotzeit mit Charakter – Sabine Timm verleiht Toast & Co Gesichter

Es kann ein Krampf sein, den Nachwuchs für Obst, Gemüse und das Pausenbrot zu begeistern. Erfahrungsgemäß kommt man auch mit dem Wunder im Pullunder – die Rede ist von Olaf Schubert – nicht sehr weit. Dabei gibt es einen ganzen Song mit der klaren Botschaft: „Esst mehr Obst“.

Doch offenbar zieht die alte Masche, die schon Oma einwandfrei beherrschte – das Auge isst bekanntlich mit – noch immer am besten. Entweder man verkleidet das Gemüse als niedliche Tiere von Lama bis Panda oder man gibt der Brotzeit ein Gesicht. Letzteres ist der appetitliche Ansatz von Sabine Timm. Für die Extraportion Vitamine braucht es aber eindeutig: mehr Obst – okay, und Gemüse.

View this post on Instagram

barking bread

A post shared by Sabine Timm (@virgin_honey) on

View this post on Instagram

bread creations

A post shared by Sabine Timm (@virgin_honey) on

View this post on Instagram

cat loves tiger

A post shared by Sabine Timm (@virgin_honey) on

View this post on Instagram

Bobtail bread

A post shared by Sabine Timm (@virgin_honey) on

View this post on Instagram

…endless varieties of dog breads

A post shared by Sabine Timm (@virgin_honey) on

View this post on Instagram

…party is over

A post shared by Sabine Timm (@virgin_honey) on

(via) Copyright Sabine Timm I Teaserbild: Instagram

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein