BUCH: Fotografieren mit dem Nikon-Blitzsystem…

Fotografieren mit dem Nikon-Blitzsystem: Das Nikon CLS in der Praxis
All diejenigen, die eine digitale Spiegelreflexkamera besitzen und tiefer in die Materie eintauchen, dürften sich über kurz oder lang die Frage stellen, welcher Blitz zu seiner Kamera passt – immerhin kommen Objekte, Szenerien und auch Menschen besonders dann gut zur Geltung, wenn sie entsprechend ausgeleuchtet sind. Mit „Fotografieren mit dem Nikon-Blitzsystem: Das Nikon CLS in der Praxis“ haben die beiden Autoren Benedikt Frings-Neß und Heike Jasper ein umfassendes Praxisbuch vorgelegt, das den Einstieg in die Blitzlichtfotografie mit Nikon-Kameras erleichtern soll.

Nikons „Creative Lighting System“, kurz CLS, soll eine verbesserte Systemfunktionalität sowie eine exaktere Blitzbelichtungsmessung ermöglichen. Damit der Plan jedoch aufgeht, muss sowohl die Kamera als auch das Blitzgerät über eine Unterstützung für CLS verfügen. In diesem Buch wird das Blitzsystem CLS sowie auch die verschiedenen Blitze erklärt, wobei neben Nikon Blitzen auch Blitze anderer Hersteller Erwähnung finden. Grundlagen der Blitzlichtfotografie werden ebenso erläutert wie das kabellose Blitzen.

An konkreten Beispielen erfahren Leser, wie sie das Blitzlichtsystem auch in der Praxis anwenden können. Die digitale Nachbearbeitung ist ebenso ein Thema des Buches wie das Zubehör für die Blitzgeräte von Nikon, wozu neben Halterungen, Stativen und Reflektoren unter anderem auch Kabel, Akkus und Softboxen gehören. Am Ende des Buches ist ein Glossar untergebracht und man findet hier eine Übersicht der einzelnen Kameras von Nikon sowie zahlreiche Tipps zur Fehlerbehebung.

Im Buch werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Blitze beleuchtet, wodurch die Leser eine sehr gute Entscheidungshilfe erhalten.

Fazit: Es gibt Menschen, die sammeln ihre Erfahrungen lieber selbst durch „learning by doing“ – für alle anderen gibt es dieses Buch. Leser erfahren, wie sie vom Nikon Blitzsystem profitieren können, welcher Blitz was kann und was beim Blitzen beachtet werden muss.

Verlag: Galileo Computing
Autoren: Benedikt Frings-Neß und Heike Jasper
ISBN: 978-3836219372
Bei Amazon.de für nur 39,99€ bestellen. 

1 Kommentar

  1. Hahahaha Deswegen klappt das mit Frauen und Me4nnern nicht. Wir reden immer aneenandir vorbei. Ich schrieb ja auch vom Frfchling oder Sommer. Und da kann man schonmal locker piepen.Na gut, du bist ja auch erst zarte 22. Vielleicht zeigt dir das ja mal jemand.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein