BUCHTIPP: iPhone 4S: Die verständliche Anleitung


Im Handbuch “iPhone 4S: Die verständliche Anleitung“ zeigt Autor Hans-Peter Kusserow, wie man das Maximum aus seinem iPhone 4S herausholen kann. Dabei beschäftigt sich das Buch aber nicht nur mit den Grundfunktionen und der Bedienung des Smartphones, sondern stellt auch allerhand nützliche Erweiterungen und Applikationen vor.

Diese Anleitung ist besonders für Nutzer geeignet, die noch keine Erfahrung im Umgang mit modernen Smartphones oder einem iPhone haben. Dafür ist das Buch mit zahlreichen Illustrationen ausgestattet, welche die Erklärung bildlich veranschaulichen. Damit können auch technisch weniger versierte Nutzer das Apple Smartphone problemlos bedienen.

Jedes Detail des iPhone 4S wird hier durchgenommen – von der Inbetriebnahme über Funktionen wie Kalender, Kontakte, E-Mail über Kamera und Fotos, Video, Musik, bis hin zu Sprachmemos und Apps. Auch die korrekte Bedienung der Sprachsteuerung Siri wird hier ausführlich erklärt.

Ebenfalls interessant sind sicher für viele auch die Erklärungen über iCloud und wie man seine Daten auf dem iPhone mit dem Mac zu Hause oder dem iPad synchronisieren kann.

Fazit: Wer das neue Smartphone von Apple sein Eigen nennt und iPhone-Neuling oder Umsteiger ist, der kann sich dieses Buch wirklich zu Gemüte führen. Kein Muss, aber schaden kann es nicht!

LESEPROBE (PDF 4,2MB)

Aus dem Inhalt: 

  • Start mit dem iPhone
  • Die Tastatur bedienen
  • Telefonieren
  • Mit Headset telefonieren
  • Nachrichten senden und empfangen
  • Kalender und Kontakte
  • Daten vom Mac oder PC übertragen
  • Synchronisieren mit MobileMe
  • Safari
  • E-Mails
  • Fotos
  • Video
  • Karten und Navigieren
  • Das iPhone als iPod
  • Der iTunes-Store
  • Der App-Store
  • Tipps und Empfehlungen für die Einstellungen
  • Tipps bei Problemen
  • Datensicherheit

Verlag: Vierfarben
Autor:  Hans-Peter Kusserow
Preis: 19,90 Euro
ISBN: 978-3-8421-0025-1

Jetzt bei Amazon.de bestellen.  

2 Kommentare

  1. Für die älteren Herrschaften, die nicht mit der Technik aufgewachsen sind, bestimmt sehr gut geeignet. Aber ansonsten braucht man solch ein Buch denke ich mal nicht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein