Budweiser in viraler Mission: Überraschung beim Eishockey

Budweiser in viraler Mission: Überraschung beim Eishockey 3
Da hat sich Budweiser etwas Cooles überlegt. In Kanada wollte das Bud-Team ein Spiel zweier Regionalmannschaften filmen – aufgrund einer Dokumentation. Natürlich war das nur ein Vorwand, denn eigentlich sollten sich diese 2 Regionalmannschaften mal so fühlen wie ganz Große. Das haben sich auch Amateur-Spieler verdient. Aber zurück zur Momentansituation:

Es ist kurz vor Beginn des Spiels, die Spieler treten nacheinander aufs Eis, das Stadion ist quasi menschenleer – Stimmung gleich null. Nun kommt Budweiser ins Spiel (im wahrsten Sinne des Wortes) und verwandelt das Hockey-Spiel in ein Weltklasse-Match, sehr zur Freude der überraschten Spieler:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Making of:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Copyright Budweiser

1 Kommentar

  1. Super Aktion! Leider hört bzw. sieht man viel zu selten etwas von guten viralen Marketing-Projekten, welche nicht nur Freude beim Ansehen machen, das Produkt gut vermarkten und gleichzeitig noch einen Sinn haben.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein