Bug Memorials – Kleine Gedenkstätten auf der Straße für Insekten

Fotografie Videos - 30. Jul. 2012 von Carina // Kommentare

A-Roach-Remembered
Carmichael Lynch ist Kreativer aus Minneapolis und scheint anscheinend nichts gegen Kakerlaken zu haben. Ihnen gebührt er kleine Mini-Gedenkstätten auf den Straßen. Dazu gehören dann kleine Teddybären, Blumen, Kerzen und ein Bild des Verstorbenen. Auch Bienen, Fliegen und anderen Insekten erweist er auf seiner Art und Weise die letzte Ehre:

bug-memorials
bug-memorials2
bug-memorials3

(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt - crystal ship matthew dawn ostend belgium 00
Die kleinen urbanen Welten von Joshua Smith - robot dinosaur factory film 01 1
Die realistischen und fantasievollen Zeichnungen der Therese Larsson - illustrations by therese larsson 00

Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt

Die kleinen urbanen Welten von Joshua Smith

Die realistischen und fantasievollen Zeichnungen der Therese Larsson

Kategorie: Gadgets

Gestimer - Der einfachste Timer für deinen Mac - gestimer mac ios tool 03
Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich - zauberwuerfel mit portraitfotos cubism 02
„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists - perpetual vandal parse error anzeige 03

Gestimer – Der einfachste Timer für deinen Mac

Fotos statt Farben – Zauberwürfel mit neuem Anstrich

„Perpetual Vandal Boxes“: Die Sisyphusarbeit der Street Artists

Kategorie: News

Sido nimmt im Eröffnungsrap der 1Live Krone die Musikbranche auseinander - 1live krone sido 05
Eine App sagt voraus, wann die Bitcoin-Blase platzt - fotolia redpixel klonblog01
Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück - youtube rewind 05

Sido nimmt im Eröffnungsrap der 1Live Krone die Musikbranche auseinander

Eine App sagt voraus, wann die Bitcoin-Blase platzt

Rewind: YouTube fidget-spinnt das Jahr 2017 noch mal zurück