Bunt ohne Schmerzen: Tattoo-Sleeves für den rockigen Nachwuchs

snygo-baby-tattooBaby-Tattoo-Sleeve-Shirts-top16
Kinder in Imitationen von meist unbequemen Erwachsenen-Klamotten zu stecken, finde ich ja eigentlich nicht so cool, aber diese Shirts sind mal total süß! Entworfen wurden sie von der US-amerikanischen Designerin Tera von TotTude. Dank der bunt gestalteten Ärmel wird im Nu aus einer kleinen Pausbacke eine kleine rockige Pausbacke!

Aber natürlich ist es hier wie bei uns Großen: Nicht jeder mag Tattoos, und nicht jeder kann sie tragen. Doch muss ich sagen, dass der Großteil der schnuckeligen Models mehr als lässig aussieht, vor allem in Kombination mit den passenden Caps und Mützen. Von den klassischen Totenköpfen über das herzerweichende „Mom“-Tattoo bishin zu farbenfrohen Blüten erstreckt sich das Design der Ärmel, die gibt’s an T-Shirts mit und ohne Aufdruck und für die ganz kleinen auch mit Body. Sicher ein super Gag auf der nächsten Familienfeier.
















Copyright by TotTude (via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein