Burger King hat einen neuen Weg, die Kunden auf Distanz zu halten

Burger King hat einen neuen Weg, die Kunden auf Distanz zu halten 1
FOTO COPYRIGHT BY BURGER KING

Die Fast-Food-Kette brachte erstmals “soziale Distanzkronen” auf den Markt, die die Kunden 1,5 Meter voneinander distanzieren, wenn die Restaurants wieder ihren Restaurantbetrieb aufnehmen. Das Aufsetzen einer Burger King-Krone sorgt für eine liebevolle Fast-Food-Erinnerung aus der Kindheit. Doch jetzt hat diese nostalgische Kopfbedeckung für Erwachsene ein modernes Upgrade erhalten, um im Zeitalter von COVID-19 soziale Distanzierung zu fördern.

Offenbar verfolgen Burger Kings in Italien einen anderen Ansatz, indem sie “Social Distancing Whoppers” verkaufen, die die dreifache Menge an Zwiebeln enthalten. LOL, das wird die Leute sicher fernhalten!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein