Burger King überrascht zur Gay Pride mit dem „Proud Whopper“

Proud-Whopper-Burger-King
Am letzten Wochenende fand in San Francisco die Gay Pride 2014 statt. Also das, was in Berlin der Christopher Street Day ist. Weil sich immer noch viele Menschen gegen den „Lebensstil“ von Schwulen und Lesben aussprechen, launchte Burger King anlässlich des Events den „Proud Whopper“. Viele bestellten ihn gar nicht erst, aus Angst er sei nur für Schwule. Aber es gab auch mutige Tester. Und die wurden dann am Ende mit einer kleinen Botschaft überrascht: „We are all the same inside“. Und das sorgte für regelrechte Emotions-Ausbrüche bei den Kunden…

Proud-Whopper-Burger-King2
Proud-Whopper-Burger-King3
Proud-Whopper-Burger-King4
https://www.youtube.com/watch?v=qBkAAortU_g

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein