Carbon Black – Ein superleichter Design-Rollstuhl

Design - 15. Jan. 2015 von Juli // 2 Kommentare

snygofiles-carbonblack-08

Es gibt ständig neue, noch modernere Fahrräder, aber bei Rollstühlen tut sich nichts. Die sehen schon seit Jahrzehnten gleich hässlich aus. Ganz schön unfair für Rollstuhlfahrer, immerhin haben sie ihr Gefährt öfter bei sich als andere ihr Fahrrad. Das dachte sich auch Andrew Slorance, der seit er 14 ist im Rollstuhl sitzt. Er hatte schnell den Entschluss gefasst, dass sich am Rollstuhldesign was ändern muss und jetzt endlich, nach 6 Jahren Entwicklung, ist sein stylisches Karbongerät mit dem Namen Carbon Black fertig und kann von jedem gekauft werden. Schick, oder? Alle weiteren Infos und Details dazu findet ihr auf der Homepage.

Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 01 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 02 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 03 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 04 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 05 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 06 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 07 630x945
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 09 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 10 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 11 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 12 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 13 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 14 630x420
Carbon Black - Ein superleichter Design-Rollstuhl - snygofiles carbonblack 15 630x420


2 Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

  • Asim sagt:

    Habe denDrive Medical XSESMAG18RD Enigma Spirit Rollstuhl mit Sporträdern sieht einfach gut aus und ist sehr leicht zu handhaben. Die Verarbeitung ist top.
    Wir haben den Rollstuhl für unsere 26jährige schwerstbehinderte Tochter gekauft, nachdem wir uns jahrelang mit einem schweren Kassenrollstuhl abgeplagt haben. Er lässt sich sehr klein zusammenklappen und nimmt auf Fahrten nur wenig Platz in unserem Kombi ein. Die Räder lassen sich sehr leicht von der Achse abnehmen und wieder aufstecken. Auch das sich die Handgriffe klappen lassen ist von großem Vorteil. Es lassen sich viele Dinge wie zum Beispiel die Armlehnen individuell einstellen, was eine gute Sitzposition angenehmer macht. Das Sitzkissen ist hochwertig und wie auch die Rückenlehne sehr gut verarbeitet. Er lässt sich auffällig leicht fahren.
    Sogar eine kleine Werkzeugtasche mit verschiedenen Werkzeugschlüsseln wurde mitgeliefert.
    Ich habe nach den individuellen Einstellungen am Rollstuhl alle Schrauben und Muttern nachgezogen, was sich aber als überflüssig herausgestellt hat. Alle schrauben waren fest.

  • FECHNER sagt:

    HALLO,
    WAS KOSTET DIESE ROLI ,BITTE ANGOBT FUR MEINE FRAU SENDEN
    TH4 GELEMT ,ICH WEIS NICHT PASST DIESE ROLI FUR MEINE FRAU ,
    WO KAMAN DIESE ROLI AUSPRUBIEREN ,ANSCHAUEN.
    MIT FREUNDLICHEN GRUSSEN
    M.FECHNER

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Nautisches Bastelvergnügen: LEGO bringt Buddelschiff mit 962 Teilen heraus - lego ship bottle 4
Orijeen Studio designt moderne Möbel mit Farbwechsel - orijeen studio möbel 7
Kühles Understatement: „Sky House“ im kanadischen Ontario - sky house coryn kempster 7

Nautisches Bastelvergnügen: LEGO bringt Buddelschiff mit 962 Teilen heraus

Orijeen Studio designt moderne Möbel mit Farbwechsel

Kühles Understatement: „Sky House“ im kanadischen Ontario

Kategorie: Fotografie

Kevin Mathison und seine Frauen – natürliche Romantik der Weiblichkeit - female portraits kevin mathison 08
Tief ins Glas geschaut: Die fotografischen Zerrbilder von Suzanne Saroff - suzanne saroff photography 10
Alper Yesiltas fotografiert zwölf Jahre lang ein Fenster, bis es seinen letzten Moment hat - photos alper yesitas 23

Kevin Mathison und seine Frauen – natürliche Romantik der Weiblichkeit

Tief ins Glas geschaut: Die fotografischen Zerrbilder von Suzanne Saroff

Alper Yesiltas fotografiert zwölf Jahre lang ein Fenster, bis es seinen letzten Moment hat

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Echt cool – LG-InstaView-Event in Hamburg - lg instaview kuelschrank klonblog15
KlonBlog auf Tour: Jaguar und Land Rover auf der IAA 2017 - DSC0909 1
KlonBlog auf Tour: Mit dem Kia Stonic auf Street-Art-Tour durch Berlin - kia stonic street art 06

KlonBlog auf Tour: Echt cool – LG-InstaView-Event in Hamburg

KlonBlog auf Tour: Jaguar und Land Rover auf der IAA 2017

KlonBlog auf Tour: Mit dem Kia Stonic auf Street-Art-Tour durch Berlin