Caritas-Aktion: 1 Euro sorgt für Wärme an der Bushaltestelle

caritas-give-warmth
Damit die in Wien lebenden Obdachlosen nicht von der Gesellschaft vergessen werden und mithilfe der Caritas durch den kalten Winter kommen, haben DDB Tribal diese Außenwerbung entwickelt. Die Installation wurde an Bushaltestellen in Österreichs Hauptstadt angebracht und enthielt Fluoreszenzröhren. Durch den Einwurf einer Münze (1 Euro) wurden sie aktiviert und gaben Wärme ab. So wurde das Warten auf den Bus etwas angenehmer gestaltet. Aber auch die Obdachlosen hatten etwas von dieser Spende – „Ein Euro hilft gegen die Kälte. Ihnen und Wiens Obdachlosen“.

caritas-give-warmth2
caritas-give-warmth3

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein