Carnet Casa richtet ein Apartment so ein, als wäre es 100 Jahre alt

apartment-carnet-casa-9
Trends im Bereich Innenausstattung orientieren sich mehrheitlich an modernen Farben und Formen. Da ist es umso erfrischender, wenn ein Haus oder eine Wohnung auch mal rustikal eingerichtet wird – so als würde es sich um ein 100 Jahre altes Bauernhaus handeln. Das Architektenbüro Carnet Casa hat genau das in der norditalienischen Stadt Crema realisiert. In einem vor kurzem eingerichteten Apartment stehen eine lange Ledercouch und andere massive Möbel unter freiliegenden Holzbalken.

Besondere Highlights der Retro-Einrichtung sind die gusseiserne Badewanne im Schlafzimmer, das Waschbecken aus Beton im Bad und der geschmiedete Handlauf an der Treppe zum Obergeschoss. Doch trotz der Konzentration darauf, die Wohnung möglichst alt aussehen zu lassen, hat Carnet Casa auch zeitgenössische Akzente gesetzt – wie etwa einen goldenen Sessel oder die moderne Küchenzeile. Zu viel Retro wäre dann wohl auch zu viel gewesen.









Copyright by Carnet Casa (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein