„Cars – New York City, 1974-1976“: nostalgische Zeitreise im Big Apple


Auf seinen nächtlichen Streifzügen durch New York City der 1970er Jahre hat sich der Fotograf Langdon Clay in alte, herrenlose Automobile verliebt. Irgendwo abgestellt und vielleicht nicht wieder abgeholt, werden Buick, Gran Turino, Chevrolet & Co ihrem rostigen Schicksal überlassen, wie es scheint. Mit seiner alten Leica hat Langdon Clay die alten Schlitten vor teils gespenstischer Kulisse stimmungsvoll für die Ewigkeit eingefangen. Der Bildband „Cars – New York City, 1974-196“ lädt ab sofort zu einer nostalgischen Zeitreise im Big Apple ein.












Copyright by Langdon Clay (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein