Ceramic Stereo – Smartphone drauf, Musik geht an

snygo_files005-ceramic-audio

Ceramic Stereo ist ein Lautsprecher für Smartphones. Das Konzept entwarf Victor Johansson im Rahmen der Abschlussarbeit seines Designstudiums. Dabei geht es um Interaktion der Menschen mit ihrer Umwelt. Die Keramikform wurde von Schalen inspiriert, wo Leute beim Heimkommen ihren Schlüssel ablegen. Oder eben auch mal ihr Smartphone. Wenn man sein Smartphone auf die Holzoberfläche legt, geht die Musik an. Wenn man es an eine andere Stelle legt, pausiert die Musik oder das Radio geht an. Eine interessante Idee und cooler als viele Docks, die es aktuell zu kaufen gibt.

 

 

 

 

via

3 Kommentare

  1. Weißt Du zufällig wie die technische Seite funktioniert? Jedes mal per Hand das Ding via Bluetooth zu koppeln ist ja auch eher umständlich. Interessant wäre hier NFC, so wie das Sony vorgeführt hat beim Xperia Z, dort „tappt“ man nur das Smartphone gegen, schon ist der Lautsprecher aktiviert und gekoppelt. So müsste das auch bei dem Ceramic Stereo sein, dann fände ich das interessant.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein