„Chasing Dreams“ von Dennis Swiatkowski: Nacktheit und Natur in Südafrika

Regen, Sonne, Wirbelstürme – der Sommer hat sich noch immer noch nicht entschieden, ob er jetzt anfangen will oder nicht. Da möchte man doch Fotograf sein und an die schönsten (und vor allem wärmsten) Orte der Welt reisen. Der Niederländer Dennis Swiatkowski lebt den Traum. Auf seinen Trips sieht er traumhafte Strände, Savannen und grüne Landschaften vor riesigen Bergen.

“Growing up between The Netherlands and South Africa, Dennis Swiatkowski knew early on that sunny climates suit him best. As a result, much of his fashion photography emanates with warm, dreamy light.“

Oftmals ergänzt Swiatkowski die Naturaufnahmen durch hübsche Damen, die sich ihm (und uns) leicht bekleidet oder gleich ganz nackt präsentieren. Die meisten seiner Bilder macht der Fotograf in Südafrika, wo er sich regelmäßig aufhält und Abwechslung zu seiner Heimatstadt Amsterdam sucht. Gerade ist sein Bildband „Chasing Dreams“ erschienen, in dem er über 200 Fotos aus den vergangenen fünf Jahren versammelt hat. Für 40 Euro bekommst du ein großformatiges Buch, das eindrucksvolle Natur mit ansehnlicher Nacktheit verbindet.










(via) Copyright Dennis Swiatkowski

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein