chocogreets.com – Deine Fotos per App auf die Schokolade

chocogreets4
Ein leckerer Fotogruss aus Schokolade – und der wird einfach mit einer App erstellt. Diesen Service mit Schweizer Schokolade bietet Chocogreets an und wir durften genau das mal ausprobieren. Wer eine ausgefallene Geschenkidee sucht, eine besondere Postkarte oder keine gewöhnlichen Einladungen verschicken möchte, der findet hier eine originelle Variante seine Freunde und Familie zu überraschen.

Der ganze Bestellprozess funktioniert ganz einfach und schnell. Zuerst ladet ihr euch die kostenlose iPhone-App herunter und dann geht es los. Im ersten Schritt könnt ihr die Schokolade auswählen. Da habt ihr die Wahl zwischen feinste Weisse, Vollmilch- und Zartbitterschokolade aus der Schweiz. Die gibt es immer als Täfelchen zu je 50g. Danach wählt ihr euer Wunschmotiv für die Schoki aus. Hier könnt ihr Fotos aus euern Archiv benutzen, aber auch von Instagram, Facebook, Flickr und und und. Habt ihr euch entschieden, könnt ihr das Motiv noch ins Format einpassen.

Ich hab ein Bild meines kleinen Sohnes ausgewählt und dazu noch einen kleinen Gruss verfasst. Schließlich soll die Schoki ja als Überraschungspost im Briefkasten von Omi liegen. Deshalb wird die Adresse des Empfängers noch eingetragen und das war es schon. Nicht mal 2 Minuten hat dieser Vorgang gedauert. Nun wird das Ganze zum Landestarif und CO2-neutral an den gewünschten Empfänger versendet.

Das Foto wird dabei aus Zuckerpapier auf die Schokolade aufgebracht. Eingewickelt in einer Banderole, auf der dann auch der persönliche Gruss gedruckt wird. Süss, oder?! Leider konnten wir bei diesen Temperaturen kein richtiges Shooting von der Schokolade machen. Unser Testexemplar ist zwar heil und gekühlt angekommen, aber ausgepackt sind die Überlebens-Chancen doch recht gering…

chocogreets
chocogreets2
chocogreets3
P8060003-hugo

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein