„Chocolate Grotesque“ zeigt die süße Vorliebe von Designstudent Peter Roden

Design - 28. Sep. 2015 von Carina // Kommentare

chocolate-grotesque-klonblog
Jeder von uns hat ja so seine Lieblingsbereiche, in denen er arbeitet oder die einen einfach mehr interessieren. Bei Peter Roden sind das Buchstaben und Schriften. Er studiert Grafik- und Mediendesign und präsentiert uns hier seine ganz persönliche Eigenwerbung namens Chocolate Grotesque. Ein Projekt, das seine typografische Vorliebe in den Vordergrund stellen soll. Dazu hat er eine alte und unbekannte Schrift, die er in einem Buch gefunden hat, nachgezeichnet und wiederbelebt. Diese verwendet er nun als Identity-Font, erstellte passend dazu aber auch noch eine Schokoladentafel im Letterpress-Stil. Dafür musste er erstmal einen 3D-Druck erstellen und mit Silikon arbeiten, um am Ende die Schokolade in die Form gießen zu können. Eine wirklich süße Schrift.

These limited edition bars are a self promotional tool, intended to showcase my interests as a designer.

chocolate-grotesque-klonblog2
chocolate-grotesque-klonblog3
chocolate-grotesque-klonblog4
chocolate-grotesque-klonblog5

(via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

Villa Mistral – ein durchgestyltes Haus an der See - project villa mistral singapur 00
Austauschbare bunte Hüllen für Digitalkameras von Abidur Chowdhury - colourful concepts of a digital camera 01
Der höhenverstellbare Partner-Schreibtisch Minim Rise von Uhuru Contract - minim dual workstation 05

Villa Mistral – ein durchgestyltes Haus an der See

Austauschbare bunte Hüllen für Digitalkameras von Abidur Chowdhury

Der höhenverstellbare Partner-Schreibtisch Minim Rise von Uhuru Contract

Kategorie: Art

"Paper Movements": Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern - kinetische papier installationen die durch den fahrwind von vorbeifahrenden zuegen aktiviert werden 02
„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet - monochrome cj hendry instalation raeume bunt 07
Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt - crystal ship matthew dawn ostend belgium 00

„Paper Movements“: Eginhartz Kanter lässt Zeitungen im Fahrtwind flattern

„Monochrome“ von CJ Henri – hier wird jeder Raum in nur einer Farbe gestaltet

Matthew Dawn’s Beitrag zum Chrystal Ship Festival in Ostende – ein Träumer in seiner Fantasiewelt

Kategorie: Werbung

Wacoal lässt Männer das Gewicht der weiblichen Brüste nachfühlen – mithilfe von niedlichen Tierchen - wacoal koerbchengroeße 3
Schlagartig britisch: Nikes neuer Werbeclip stellt London ins Rampenlicht - nike werbeclip london 6
Dallas Pets Alive und Spotify – musikalisch Hundeleben retten #FindYourMatch - spotify dallas pets alive findyourmatch 106

Wacoal lässt Männer das Gewicht der weiblichen Brüste nachfühlen – mithilfe von niedlichen Tierchen

Schlagartig britisch: Nikes neuer Werbeclip stellt London ins Rampenlicht

Dallas Pets Alive und Spotify – musikalisch Hundeleben retten #FindYourMatch