Christian Rex van Minnen und seine Grusel-Portraits

Christian-Rex-van-Minnen
Aah, was geht denn hier ab!? Christian Rex van Minnen ist schon ein komischer Typ. Er wohnt und arbeitet zur Zeit in Brooklyn und dabei entstehen diese kuriosen Ölfarben-Portraits. Ganz schön crazy. Die Kreaturen sehen aus wie aus einen Horrorfilm, die Gesichter sind total deformiert. Gut gemacht, aber würde ich mir trotzdem nicht in die Wohnung hängen. Was ist, wenn die nachts lebendig werden!?

Christian-Rex-van-Minnen2
Christian-Rex-van-Minnen3
Christian-Rex-van-Minnen4
Christian-Rex-van-Minnen5
Christian-Rex-van-Minnen6
Christian-Rex-van-Minnen7
(via)

1 Kommentar

  1. Ob der Künstler während seiner Arbeit auch essen konnte? Da muss man ja schon recht abgehärtet sein.

    Generell scheinen dem Herrn Max von Rinnen solche deformierten Köpfe gut zu gefallen. Bereits 2007 hat er damit angefangen sich auch solche Kunstwerke zu konzentrieren. Man kann dem Mann aber zugutehalten, dass sich seine Technik stetig über die Jahre verbessert hat :-)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein