„Circe“ schlängelt sich auf dem Möhnesee

Skulpturen - 18. Mai. 2018 von Alexander // 1 Kommentar

"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 02

Kunstausstellungen finden im Normalfall auf festem Untergrund statt. Nicht so die Odyssee, die im vergangenen Juli abgehalten wurde. Die teilnehmenden Künstler platzierten ihre Installationen im Möhnesee in der Nähe von Soest in Nordrhein-Westfalen. Dort war auch das Werk „Circe“ des Londoner Studios Daewha Kang Design zu bewundern: ein Pavillon, der aus 278 gleichen, 240 Meter langen Holzbrettern bestand.

DaeWha Kang Design is a boutique design studio in London, led by DaeWha Kang. DaeWha is a designer, artist, and architect who has spent the last twenty years studying and building architecture around the world. He believes in the possibility of design to uplift the spirit, challenge the intellect, and strengthen the body and mind.“

„Circe“ schlängelte sich auf dem See und war mal ein Dreieck, mal ein Kreis und mal eine Schlange. Das Werk war nicht nur als Beitrag für die Ausstellung gedacht, sondern auch als Ort der Ruhe, auf dem es sich die schwimmenden Besucher zwischendurch bequem machen konnten. Optisch unterstützt wurde die Struktur durch die Spiegelungen im Wasser sowie die verschiedenen Formen, die sie je nach Blickwinkel annahm. Insgesamt waren 24 Künstler an der Odyssee beteiligt und lieferten kreative Beträge.

"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 03
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 04
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 00
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 01
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 05
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 06
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 07
"Circe" schlängelt sich auf dem Möhnesee - daewha kang design circe floating pavilion 08
(via) Copyright Daewha Kang Design


Kommentare [ Trackback | RSS 2.0 ]

Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Art

Kreative Mischung aus Fotografie und Malerei – Madeleine Gross lässt ein neues Genre entstehen - madeleine gross and her visceral photo art 09
Nagel mit zwei Köpfen – das neue Mural von Ampparito hat eine spannende Botschaft - ampparitos new murals in frazzano sicily italy 01
„Unwanted Gifts“ – 3D-Karikaturen von Estúdio Ícone - unwanted gifts fun series of illustrations by estudio icone 08

Kreative Mischung aus Fotografie und Malerei – Madeleine Gross lässt ein neues Genre entstehen

Nagel mit zwei Köpfen – das neue Mural von Ampparito hat eine spannende Botschaft

„Unwanted Gifts“ – 3D-Karikaturen von Estúdio Ícone

Kategorie: News

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201
adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor - adidas cold blood 01

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“

adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event - jaguar alle farben epace kb 09
KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity - 170812 ESS Hamburg Day3 188
KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona - bmw motorrad g310gs klonblog 12

KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event

KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity

KlonBlog auf Tour: Mit der BMW G 310 GS in Barcelona